Die Koniner Sprachstudien begrüßt bisher unveröffentlichte Artikel, die einen breiten Bezug zur Linguistik und angewandten Linguistik aufweisen. Die Beiträge können sowohl Präsentationen von empirischen Forschungsergebnissen, theoretische Überlegungen als auch Buchrezensionen sein. Die Beiträge sollten im Bereich von 6000-8000 Wörtern liegen und Buchrezensionen etwa 1000 Wörter umfassen. Die Beiträge sollten elektronisch an ksj@ksj.pwsz.konin.edu.pl eingereicht werden.

Jeder eingereichte Beitrag soll einem blinden Begutachtungsprozess unterzogen werden, der von zwei auf diesem Gebiet spezialisierten Gutachtern durchgeführt wird. Innerhalb der Frist von drei Monaten nach der Einreichung erhalten die Autoren einen Annahme- oder Ablehnungsbescheid bzw. Informationen über die notwendigen Änderungen, die an ihrem Beitrag vor der Veröffentlichung vorgenommen werden müssen. Voraussetzung für die Aufnahme in das Begutachtungsverfahren ist die Einhaltung der folgenden Anforderungen an die Textformatierung:

Manuskripte sollten als Microsoft Word oder RTF-Dateien (MS Word 2003 oder später) eingereicht werden. Bei Verwendung von umfangreichen Grafiken oder Lautsymbolen wird eine begleitende PDF-Datei empfohlen. Jeder Beitrag muss eine Zusammenfassung von 150-200 Wörtern, bis zu 5 Stichwörtern und eine Notiz über den Autor von ca. 100 Wörtern enthalten. Es sollte ein separates Titelblatt erstellt werden, das neben dem Titel des Beitrags auch die vollständigen Namen aller Autoren, ihre Zugehörigkeit, E-Mail- und Postadressen enthält. Der Titel, aber keine Angaben zu den Beitragenden, sollte ebenfalls am Anfang des Textes, vor dem Abstract, angegeben werden.

Die Manuskripte müssen den Vorgaben des Publication Manual der American Psychological Association (sechste Auflage) entsprechen. Grundlegende Informationen über den Stil finden Sie unter:

https://owl.english.purdue.edu/owl/resource/560/01/

Die Autoren von Texten, die zur Veröffentlichung in Studies in Konin Language Studies (KSJ) angenommen wurden, sind verpflichtet, den Vertrag über die Gewährung einer gebührenfreien Lizenz für Werke mit der Verpflichtung zur Erteilung einer CC-Unterlizenz auszufüllen, zu unterzeichnen und an das Büro des Herausgebers zurückzuschicken.

Die Autoren der in KSJ veröffentlichten Texte gewähren der Staatlichen Fachhochschule in Konin eine nicht-exklusive, gebührenfreie Lizenz und autorisieren die Nutzung der Creative-Commons-Unterlizenz Attribution 4.0 International (CC BY 4.0).

Die Autoren behalten das Recht, weiterhin frei über das Werk zu verfügen.